###WELCOME_INTRO###
###AREA_NAVASSISTENT###
###AREA_ABOUT### ###ABOUT_SITE###
###TO_NAVASSISTENT###
Headerbild ESV Lok Elstal e.V.
###AREA_CONTENT###

28.11.16 - Die C1 bleibt seit August 2016 ungeschlagen

Kategorie: Spielberichte Fußball

Die C1 bleibt seit August 2016 ungeschlagen und gewinnt gegen VfL Nauen mit 3:0

Die C1 aus Elstal gewinnt im siebten Ligaspiel hintereinander und überwintert mit einem Vorsprung von drei Punkten, sowie einem Spiel weniger als Tabellenerster der 1. Kreisklasse Staffel 3. Hervorzuheben ist die erreichte Hinrundenbilanz von 21 Punkten, 44 Toren und nur 3 Gegentoren. An dieser Stelle ein großes Kompliment an euch Jungs, ihr habt es euch hart erarbeitet und verdient! Zudem nochmals ein großer Dank an alle Spielerinnen und Spieler der C2 sowie der D1, die uns in einigen Spielen ausgeholfen haben.

In der ersten Halbzeit ließ die Mannschaft aus Elstal den Gegner aus Nauen kaum zur Ruhe kommen und spielte fast ausschließlich in deren Hälfte. Somit konnte man verdient mit 2:0 in die Pause gehen. Einzig die Chancenverwertung, wie im Spiel gegen Nennhausen, gab Anlass zur Kritik.

In Halbzeit zwei ließ die Mannschaft aus Elstal jedoch das Spiel schleifen und infolgedessen floss das Geschehen ohne nennenswerte Aktionen zäh dahin. Lediglich einen Treffer konnte die C1 noch für sich verbuchen und kam somit auf den Endstand von 3:0. Schlussendlich zählt jedoch der Sieg und das somit erreichte erste Etappenziel („Herbstmeisterschaft“), für das ihr euch als Mannschaft zu Recht feiern lassen könnt. Genießt die Winterpause, bedenkt aber, dass uns in der Rückrunde nichts geschenkt wird.

Aller Respekt gilt den gegnerischen Spielern und Trainern, die sich durchweg fair verhalten haben. Als Beispiel dafür steht das Lob der Trainer aus Nauen für die Hinrundenleistung unserer Mannschaft.

Abschließend beglückwünscht das komplette Team der C1 alle Spieler und Verantwortlichen der E1 aus Elstal, die ebenfalls „Herbstmeister“ in der Havellandliga Ost geworden sind. Ein großes Kompliment und viel Respekt für eure Leistung!

Die Tore für den ESV erzielten:

1:0 (19 min) Florian Weiß (Vorlage: Nils Rosenow)

2:0 (22 min) Sebastian Krüger (Vorlage: Bastian Meinhold)

3:0 (54 min) Florian Weiß (Vorlage: Sebastian Krüger)

Spielbericht von Christopher. Danke dafür!


Rechte Marginalspalte

Kontakt

Vorstand
vorstand@esvlokelstal.de

Platzwart:

Uwe Kreideweiß

uwe.kreideweiss@esvlokelstal.de

0171-2658696

Film über den ESV

ESV auf facebook

Zum facebook-Profil



###AREA_FOOTER###

###SUBAREA_METAMENU###

###SUBAREA_COPYRIGHT### ###FOOTER_3###
###TO_NAVASSISTENT###